Software speziell für Seilbahnbetreiber

Höchste Zeit für ein revolutionär einfaches

DIE LÖSUNG

mit der Sie die komplette Infrastruktur Ihres Skigebiets auf Knopfdruck überblicken, steuern und kontrollieren können.

MountainOffice wurde eigens für Seilbahnen entwickelt und passt sich Ihren Bedürfnissen an, nicht umgekehrt

DIE VORTEILE

..einfache Integration in ihr bestehendes Netzwerk, kurze Einarbeitungszeiten, flexibel einsetzbar, optimaler Funktionsumfang, geniales Bedienerkonzept...

3 GUTE GRÜNDE

Alle Informationen, Termine und Dokumente in Sekunden finden!

Arbeiten, Aufträge und Informationen digital verteilen!

Einheitlich arbeiten und dokumentieren

MountainOffice - das revolutionär einfache Organisations- und Dokumentationsprogramm für Skigebiete aller Größenordnungen.

WARUM ist MountainOffice das richtige Werkzeug?

Sicherlich setzen sie bereits erfolgreich Software in den Bereichen Buchhaltung, Lohnverrechung und Ticketing ein. Aber im aufwändigsten und komplexesten Bereich, nämlich bei der Wartung und Instandsetzung fehlt ihnen noch das richtige Werkzeug?

WAS kann damit verwaltet werden?

Bestehende Ansätze zur Dokumentation und Organisation der Wartung und Instandhaltung von Seilbahnbetrieben wie Excel-Listen oder Word-Dokumente, die sich auf verschiedensten Firmenrechnern befinden, bieten keine befriedigende, einheitliche und überschaubare Lösung. Mit MountainOffice verwalten Sie technische Daten, Dokumente, Ersatzteile, Störfälle, Unfälle und vor allem eine Vielzahl an Wartungs- und Instandsetzungsterminen - genau dafür wurde MountainOffice entwickelt.

WER setzt MountainOffice ein?

Da MountainOffice gemeinsam mit Seilbahnexperten entwickelt wurde und auf die typischen Arbeitsabläufe eines Skigebietsbetreibers angepasst ist, wird unsere Softwarelösung bereits von vielen großen, aber auch sehr vielen kleinen Seilbahnbetrieben eingesetzt.

Die einfach zu bedienende - netzwerkfähige Software erfüllt alle Ansprüche eines modernen Organisations- und Dokumentationsmanagements. Die Software lässt sich leicht in ihr bestehendes Computernetzwerk integrieren - spezielle Systemvoraussetzungen sind nicht erforderlich. Auch ungeübte Computerbenutzer finden sich rasch mit diesem System zurecht - sie werden erstaunt sein, wie einfach die Software komplexe Funktionen darstellt.